Die Ausstellung der akademischen Fakultäten erreicht am Samstag ihr großes Debüt

Post Date: 2017/4/17
Damit die Studenten, die sich zum Vorstellungsgespräch angemeldet haben, die Tamkang Universität schon früh kennenlernen können, hat die Abteilung für die Rekrutierung von neuen Studenten am ersten und zweiten April eine Ausstellung der verschiedenen akademischen Abteilungen im Danshui und im Lanyang Campus veranstaltet. Von den acht Fakultäten haben sich 42 Abteilungen vorgestellt, um den Eltern und den kommenden Studenten, die aus ganz Taiwan kommen, die Besonderheiten sowie den Kursplan der jeweiligen Abteilung vorzustellen und beratend zu fungieren. Der Leiter der Rekrutierungsabteilung, Dang Manjing, sagte: „Man hofft, dass mit dieser Möglichkeit, jede Fakultät ihre Vorzüge zeigen kann und dass man die Studenten, die für die Vorstellungsgespräche gekommen sind, doch davon überzeugen können, die Tamkang Universität zu wählen.“

Die Lehrer und Studenten von jeder Abteilung geben den Eltern und den Studenten Anleitung und stellen zudem ihrer Abteilung vor und wirken beratend. Die Abteilung der Sinologie hat eine kleine Ausstellung ihrer Errungenschaften und Auszeichnungen gemacht. In der Fakultät wird man ein spezielles Forschungszimmer einrichten. Man wird auch die Veröffentlichungen der studentischen Clubs ausstellen. Die Abteilungen für Massenkommunikation und Kommunikationstechnologie stellen die Filme und Werke der Abschlussabsolventen aus. Die Abteilung für Mathematik veranstaltet ein Symposium. Sie hängt auch ein Poster für die Ausstellung auf. Die Abteilung für Ingenieurswissenschaften hat einen Auskunftsbereich eingerichtet und Lehrer sowie Studenten werden mündlich beraten. Sie hat auch ein Poster mit ihren Vorzügen gemacht und veranstaltet vier akademische Symposien. Die Abteilung für Maschinenwissenschaften hat ein Wandplakat gemacht, um ihre Errungenschaften vorzustellen. Nachmittags und vormittags veranstaltet jede Fakultät vier Informationsveranstaltungen für die Eltern der Studenten. Die Abteilung für Wirtschaftswissenschaften und Management stellt Lehrer ab, um die Vorzüge der Abteilung zu präsentieren. Die Abteilung für Russisch stellt Fotos von den Studenten aus, wie sie Praktika machen oder am Summercamp teilnehmen. Die Abteilung für Japanisch macht auch kleine Aufführungen, beispielsweise von dem Gesangsclub oder dem Club zur Erforschung der Kultur. Die Abteilung für Pädagogik macht auch Veranstaltungen und die studentischen Mentoren sprechen von ihren Erfahrungen. Die Abteilung für internationale Beziehungen macht Veranstaltungen und stellt Poster und Filme aus.

Auf dem Lanyang-Campus hat die Fakultät für globale Entwicklung in der studentischen Mensa im ersten Stock kleine Stände eingerichtet. Man stellt die Vorzüge der vier Fakultäten und die studentischen Wohnheime vor. Die studentischen Clubs und die Studenten, die im dritten Studienjahr ins Ausland gehen, werden auch vorgestellt. Außerdem veranstaltet man in der internationalen Qiangbang Konferenzhalle acht Informationsveranstaltungen. Die Eltern und die sich bewerbenden Studenten sind willkommen zusammen daran teilzunehmen. Man wird eine Extraausgabe für die akademische Ausstellung der Fakultäten herausbringen.

back