Die Registrierungsrate bei den Studenten im ersten Semester lag in der TKU im Jahr 107 bei 95,05%

Post Date: 2018/11/30
(Reporter Wang Yiwen) Das Büro des Dean hat die Statistik für das Jahr 107 herausgegeben. Die Registrierungsrate bei den Studenten im ersten Semester lag in der TKU im Jahr 107 bei 95,05% (Die Statistik wurde am 15.10. erstellt). Darunter erreichten die Abteilung für Advanced Science (Bachelor) und Ingenieurswesen für Wasserressourcen und Umwelt Spitzenwerte von 100%. Die letzten zwei Jahre: Im Jahr 106 lag die Rate bei 95,16% und im Jahr 105 bei 96,58%. Der Dean, Zheng Dongwen, sagte: „Bis heute sind die Abteilungen und Fakultäten breitgefächert. Die Auswahl und die Überlegungen der Studenten haben sich vervielfältigt, aber im Angesicht der geringen Geburtenraten und der massive Wettbewerb hat sich die TKU aktiv gegeben und ein gutes Curriculum erarbeitet und Verbindungen zur Wirtschaft hergestellt. Durch die Analyse von der Anwerbesituation von Neustudenten in jeder Abteilung und Fakultät und der jährlichen Statistik, hofft man, dass noch mehr Studenten die Vorteile und die Besonderheiten der TKU erkennen.

Dieses Jahr hat die Abteilung für Advanced Science (Bachelor) einen Spitzenwert erreicht und in den letzten zwei Jahren btrug die Registrierungsrate auch 100%. Der Leiter, Chen Yaohong, sagte: Diese Abteilung wurde neu gegründet. Dieses Jahr hat man sich bemüht Studenten anzuwerben. Durch die Hilfe der Alumni waren wir in der Lage, an den Highschools Erklärungsveranstaltungen abzuhalten, um die Studienkategorien zu präsentieren. Durch die Erfahrungsberichte der Alumni wurde die Kluft zwischen der TKU und den Schülern der Highschools geschlossen.“ Er ergänzte, dass der Kursplan sich an den Trends der Wirtschaft orientiert. „Wir heißen die Schüler bei uns willkommen, um zusammen die Spitze zu entwickeln.“

Der Leiter der Abteilung für Ingenieurswesen für Wasserressourcen und Umwelt, Li Boqing, sage: „ Ich danke den Bemühungen der Lehrer und Studenten dieser Abteilung. Die Entwicklung der Studenten fürs Berufsleben hat in dieser Abteilung oberste Priorität. Deswegen hat man bei den Vorstellungen in den Highschools den Inhalt des Lehrplans und die Berufsperspektiven hervorgehoben.“ Er ergänzte, dass sich die Abteilung für Ingenieurswesen für Wasserressourcen um die Wassermenge und Wasserleitung kümmert. Zudem ist auch die Hochwasservermeidung wichtig. Bei der Abteilung für Umweltingenieurswesen nimmt man die Kontrolle der Wasserqualität als Basis. Man verbindet Gedanken zur Vermeidung der Umweltverschmutzung mit den Konzepten der ökologischen Umwelt. Diese beiden Themen sind bis heute sehr wichtig. Li Boqing hofft, dass sich zukünftig noch mehr Studenten einschreiben.
back